Weltweit für die gute Sache einsetzen: Erstes Internationales Charity Dinner mit Clifford Chance und Deloitte

Die PATRIZIA Children Foundation veranstaltete erstmals als internationales Team gemeinsam mit den Sponsor Circle Mitgliedern Clifford Chance und Deloitte am 16. Mai im luxemburgischen Frisange ein Charity Dinner. Zusammen mit Sterneköchin Lea Linster zauberten die geladenen Gäste ein afrikanisches Sterne-Menü. Die gesammelten Spenden des Abends kommen der PATRIZIA Children Foundation zugute.

Sterneköchin Lea Linster öffnete Mitte Mai gerne ihre „heiligen Hallen“ für das 1. Internationale Charity Dinner. So kamen die Gäste der exklusiven Charity Veranstaltung – Kunden, Partner und Freunde der Sponsor Circle Member Clifford Chance und Deloitte –  in den Genuss eines afrikanischen Sterne-Menüs. Da beide Unternehmen ihren Sitz in Luxemburg haben, wurde im Zuge der internationalen Ausrichtung der Stiftung im luxemburgischen Frisange gekocht, gespeist, genetzwerkt. Mit großartigem Ergebnis: 25.000 Euro für die PATRIZIA Children Foundation kamen zusammen.

Gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und Leben nachhaltig verändern

Jeder Spender hilft mit seinem Beitrag, dass Kinder weltweit Unterstützung finden. Dies kann der Schulbesuch in einer der PATRIZIA Schools sein, Schutz und Geborgenheit in den Kinderheimen der PATRIZIA Children Foundation oder die richtige Behandlung in den Kinderkrankenhäusern der Stiftung.

Sterne-Köchin Lea Linster mit A. Busl
Charity Dinner mit Sterne-Köchin Lea Linster

Weitere Impressionen des Charity Dinners finden Sie hier in unserer Bildergalerie: