Virtuelle Begegnungen

Apr. 2021

Erstes virtuelles Sponsor Circle Event

Unser erstes virtuelles Sponsor Circle Event stand unter dem Titel „Hoffnung und Vertrauen als Ausweg aus der Krise“. Bei dem 45-minütigen Gespräch ging es um den Corona-Hilfsfonds und die Situation in den PATRIZIA KinderHäusern vor Ort.

Als Gastredner war Bruder Ansgar Stüfe eingeladen – er arbeitete 16 Jahre lang als Missionar und Arzt in Afrika und war verantwortlich für das St. Joseph’s Hospital in Peramiho in Tansania, wo das erste Projekt der PATRIZIA Foundation entstand. In seinem Vortrag gab Bruder Ansgar interessante Einblicke in die Corona-Situation in Tansania und Indien.

Petra Ellert, Jowita Fuchshofer und Sandra von Waldenfels vom Stiftungsteam gaben interessante Einblicke in unsere Kinderhäuser und zeigten, wie die Stiftung mit ihrem Nothilfefonds bereits helfen konnte. Den Abschluss bildete eine Dankesrede von Amanda Nortje von Thembalitsha, der Partnerorganisation in Südafrika.

Von den Teilnehmern gab es durchweg positives Feedback zu der Veranstaltung. „Sie fanden es bewegend und interessant, so anschauliche Beschreibungen der Situation vor Ort zu hören“, fasst Sandra von Waldenfels zusammen. Zwar sei eine Videokonferenz kein Ersatz für ein persönliches Treffen, könne aber durchaus eine sinnvolle Ergänzung zu den anderen Veranstaltungen der Stiftung sein.

Entdecken und genießen mit der PATRIZIA Foundation

Ende April lud die PATRIZIA Foundation die Mitglieder des Sponsor Circles zu einer virtuellen Weinprobe ein. Ein Sommelier führte die Teilnehmer durch den Abend und präsentierte Weine aus Südafrika. Vorab hatten alle Teilnehmer ein Paket mit ausgewählten Weinen erhalten, damit die Genussreise auch zu einem tatsächlichen Erlebnis wurde. Dazu gab es aktuelle Einblicke in die Projektarbeit der Stiftung in Südafrika. Als Gast war Amanda Nortje von der Partnerorganisation Thembalitsha Foundation zugeschaltet, die aus erster Hand von der Arbeit mit den Kindern vor Ort berichtete.

Weitere geplante Events – exklusiv für die Mitglieder des Sponsor Circles:

  • Eine Kunstauktion mit dem PAT ART LAB in Frankfurt (Juli)
  • Unser jährliches Wandern mit dem Sponsor Circle (Oktober)
  • Stiftungstalk oder virtuelles Get-together (November)

Aufgrund der aktuellen Situation können sich die Veranstaltungen kurzfristig verschieben oder ändern.Sie sind noch nicht im Sponsor Circle, wollen sich die exklusiven Networking-Events aber nicht entgehen lassen?

Werden Sie Mitglied im Sponsor Circle. Wie das geht, erklären Ihnen gerne Sandra von Waldenfels und Jowita Fuchshofer vom Fundraising-Team!

Infos unter finden Sie hier

Jowita Fuchshofer und Sandra von Waldenfels im Septemper 2020