20 Jahre Stiftung

Die international tätige Stiftung setzt sich für Bildung von Kindern und Jugendlichen weltweit ein. 2019 feierte die PATRIZIA Foundation ihr 20-jähriges Bestehen. Wolfgang Egger, Stiftungsgründer und CEO der PATRIZIA AG, blickt in der Videobotschaft mit der gesamten Stiftungsfamilie auf 20 wunderbare Stiftungsjahre zurück, erinnert an die Anfänge und hat bereits neue Projekte zu verkünden.

„Alle Kinder weltweit sollen durch Bildung ihren persönlichen Weg in ein selbstbestimmtes Leben finden können. Dieses Ziel verfolgen wir mit allem, was wir haben“, so Wolfgang Egger. Dieser Ansatz gilt nach wie vor: 1999 wurde die PATRIZIA Foundation unter dem Namen PATRIZIA KinderHaus Stiftung ins Leben gerufen. 20 Jahre und 17 PATRIZIA KinderHäuser später trägt die Arbeit der Stiftung auf der ganzen Welt Früchte – ganz nach dem Stiftungsmotto „Gemeinsam Zukunft bauen“.

Wir möchten ein herzliches Dankeschön an alle Partnerorganisationen, Förderer und Freunde der Stiftung und engagierte PATRIZIAner senden, ohne die das erfolgreiche Arbeiten innerhalb der Stiftung nicht möglich ist! Wolfgang Egger betont: „Wir sind ein Familienunternehmen, arbeiten mit unseren Partnern viele Jahre zusammen und investieren langfristig. Analog zum Kerngeschäft der PATRIZIA durch Immobilien-Investments geht es uns in der Stiftung um Social Impact Investments – für die Kinder auf der ganzen Welt.“

Unser Stiftungsmagazin

Anlässlich ihres Jubiläums veröffentlichte die PATRIZIA Foundation ihr Stiftungsmagazin „Twenty“. Das Magazin mit allen Artikel-Highlights  finden Sie hier als PDF-Version zum Download:

Twenty – Das Stiftungsmagazin der PATRIZIA Foundation