PATRIZIA Children Foundation

Tombola

Unterstützen Sie unseren Corona-Hilfsfonds!
Erwerben Sie Tombola-Lose und Gewinnen Sie ein Kunstdruck.

Lieber Unterstützer und Förderer,

Kreativität verlangt Mut! Und Mut ist besonders im Jahr 2020 ein wichtiger Begleiter durch turbulente Zeiten. Wir möchten das näher rückende Jahresende nutzen, um Bilanz zu ziehen – unser kurzfristig eingerichteter Corona Fund Education Healthcare konnte in vielen unserer Projekte schnelle Hilfe leisten und die durch den Lockdown sehr problematische Situation für die Kinderhäuser entscheidend verbessern. Unser Engagement war aber nur mit Ihrer Hilfe möglich – ein herzliches Dankeschön dafür!

Durch die großzügige Unterstützung der Marketing- und Kommunikationsabteilung der PATRIZIA AG ist es uns möglich, hochwertige Kunstdrucke des PAT ART LAB zu versteigern. Die Erlöse fließen zu 100 Prozent in unseren Corona-Hilfsfonds, mit dem wir die von der Pandemie teilweise schwer getroffenen Partner und Kinderhäuser auch langfristig unterstützen möchten.

Die Kunstwerke sind Drucke der entstandenen Graffiti-Werke auf dem Streetart-Festival SCALE. In dieser 2017 durch das PAT ART LAB initiierten Aktion hatten 15 Künstler an den Bürogebäuden des ehemaligen Siemens-Geländes fantasievolle Wandmalereien erschaffen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um die Werke sowie könne die Lose für unsere große Tombola am 10. November 2020 in Frankfurt erwerben.

Bitte beachten Sie, dass die Kunstdrucke limitiert sind. Ihre Chancen auf ein Gewinn sind aber mit 10 zu verlosenden Drucken pro Motiv je höher, je größer die Anzahl der Lose ist, die Sie erwerben. 

Nutzen Sie diese großartige Chance, Gutes zu tun und gleichzeitig ein einzigartiges Kunstwerk für Ihr Zuhause oder Büro zu ersteigern!

Kunstdruck #1

750€

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direct und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare
Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#1) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Daniel Mann

1969 in London geboren, verbrachte seine Kindheit in London und Hongkong, zog im Alter von sieben Jahren nach Deutschland

Graffiti-Writer seit 1984, als einer der ersten Schriftsteller in Deutschland.

Studierte an den Akademien der bildenden Künste in Braunschweig und München.

„Das Networking in der Graffiti-Szene war eine der besten Erfahrungen, die ich in meinem Leben gemacht habe. In der Szene zu sein, war wie eine Familie zu haben, und das war eine globale. Gemeinsam Seite an Seite zu malen, war eine intensive Zusammenarbeit.

„Ein Schlüssel zu meinem Kunstwerk ist die Frage, wo wir uns befinden. Es ist eine Frage des Raumes. Antworten darauf zu finden, ist wie die Vervollständigung unseres selbst erfundenen dreidimensionalen Puzzles. Solche komplexen Strukturen geben mir einen Überblick, wie wir miteinander verbunden sind, wie wir Einflüsse aufnehmen und geben. Das ist es, was ich in meiner Arbeit reflektiere“.

www.danielman.net

Kunstdruck #2

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#2) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Sainer

Geboren 1988 in Lodz, Polen.

Abschluss an der Akademie der Bildenden Künste in Lodz.

Maler und Muralist, lebt und arbeitet derzeit in Gdynia, Polen.

Die Hälfte von ETAM Cru, zusammen mit Bezt geschaffen.

Seine illustrativen und zart detaillierten Werke zeigen meist menschliche Charaktere und könnten als surreale Poesie in Farben beschrieben werden.

www.etamcru.com

Kunstdruck #3

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#3) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Stone Age Kids (SAK)

Die STONE AGE KIDS ist eine legendäre Bombenbesatzung aus München im Wilden Westen Deutschlands, die 1987 gegründet wurde. Die bis heute aktive Besatzung besteht aus 15 Mitgliedern.

Beim Scalefestival werden NEON, LANDO, SCOUT und SCUM den ehrenvollen Namen dieser zeitlosen Crew vertreten.

Alle vier Künstlerinnen und Künstler sind von 1983 bis 1986 Teil von munichs oldschool hardcore stylewritingmovement. Nachdem sie zwei Jahrzehnte lang getrennte Wege gegangen sind und verschiedene Karrieren im Bereich der Schaffung visueller Illusionen entwickelt haben, kombinieren diese ausgewählten Künstler ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Kraft kooperativer Teamarbeit zu zeigen.

Kunstdruck #4

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#4) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Axel Void (Alejandro Hugo Dorda Mevs)

Geboren 1986 in Miami als Sohn einer haitianischen Mutter und eines spanischen Vaters.

Ab dem Alter von drei Jahren in Spanien aufgewachsen. Schon früh stark von der klassischen Malerei und Zeichnung beeinflusst. Bereits im Alter von 13 Jahren kam er mit der Graffiti-Szene in Kontakt.

Studierte Bildende Kunst in Cádiz, Granada und Sevilla und ließ sich in Berlin nieder, bis er 2013 nach Miami zog, wo er heute lebt.

Er bewegt sich zwischen allen möglichen Medien wie Wandmalerei, Installation, Öl- und Acrylmalerei, Audio- und Videoaufnahmen und Zeichnung, die seine radikale Vision zeigen. Unangenehme, psychologische und soziale Themen, die jedoch vielfach durch ironische Aussagen unterbrochen werden, dominieren den Inhalt seiner Arbeit. In diesem Spiegel der Gesellschaft erinnert er uns daran, wie vergänglich die Zeit ist.

www.axelvoid.com

Kunstdruck #5

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#5) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Loomit

Geboren 1968 in Celle, lebt in München.

1983 „Die ältere Schwester meines Schulkameraden kam von einem einjährigen Besuch als Austauschschülerin aus New York City zurück. Sie erzählte mir über Hip Hop und Graffiti, so dass mein Leben von diesen Zeiten an mit „Stil“ gefüllt war. Ich brauchte nur einen Sommer, um alle verfügbaren Wände in dieser Kleinstadt zu bombardieren. So eröffnete mir die Entscheidung der Mutter, nach München zu ziehen, eine viel größere Spielwiese …“

1986 „Die Aufregung, meinen ersten Zug zu malen, ging einher mit der Möglichkeit, legal auf dem „Dachauer Flohmarkt“, einem riesigen Flohmarktgelände mit langen Gebäuden und Containern, zu malen.

1987 Siebzehn Seiten Anklage führten zu einem sehr langen Prozess.
Erster Besuch in New York als Stipendium

1991 Erste Graffiti-Welttournee (Dauer: 1 Jahr) nach Australien, Neuseeland, USA und Kanada.

1996 Das damals höchste Graffiti-Wandbild der Welt in Bergedorf mit DAIM und anderen.
Einladungen aus der ganzen Welt: London, Sete (Frankreich), Sao Paulo, Wien, Genf und Pisa, New York, Kapstadt, Miami, Antwerpen …zahlreiche Tourneen und Projekte mit Os Gemeos in Deutschland, Brasilien, Griechenland.

Wandmalerei für Hubert von Goisern (Konzertbühne), für die Fußballweltmeisterschaft in Frankreich, für den deutschen Pavillon auf der Weltausstellung in Shanghai, für die deutsche Botschaft in Dehli.
Erster deutscher Graffiti-Künstler, der in Russland malte.

Ausstellung im MOCA, LA / USA
Loomits Philosophie: „Die Arbeit in der Öffentlichkeit ist das ideale Medium für mein kreatives Ego. Da wir alle zu Staub zerfallen werden, werde ich das tun, wohl wissend, dass viele Geister an meinen Mauern vorbeigegangen sein werden“.

www.loomit.de

+

Kunstdruck #6

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#6) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Stone Age Kids (SAK)

Die STONE AGE KIDS ist eine legendäre Bombenbesatzung aus München im Wilden Westen Deutschlands, die 1987 gegründet wurde. Die bis heute aktive Besatzung besteht aus 15 Mitgliedern.

Beim Scalefestival werden NEON, LANDO, SCOUT und SCUM den ehrenvollen Namen dieser zeitlosen Crew vertreten.

Alle vier Künstlerinnen und Künstler sind von 1983 bis 1986 Teil von munichs oldschool hardcore stylewritingmovement. Nachdem sie zwei Jahrzehnte lang getrennte Wege gegangen sind und verschiedene Karrieren im Bereich der Schaffung visueller Illusionen entwickelt haben, kombinieren diese ausgewählten Künstler ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Kraft kooperativer Teamarbeit zu zeigen.

Kunstdruck #7

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#7) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

SatOne (Rafael Gerlach)

1977 geboren als in La Victoria, Venezuela

Anfang der 1990er Jahre wurde er durch Reisen rund um die Welt auf Graffiti aufmerksam.

1991 beginnt er auf den Straßen zu malen

1995 – 1999 Besuch einer Grafikdesign-Schule

Abstrakt in der Natur ist die Kunst von SatOnes ein Ausdruck von Sensibilität, die in Objekten vorhanden ist und nur auf einer instinktiven Ebene verstanden werden kann. Sie ist nicht störend für ihre Umgebung, wie viele Straßen es sind, sondern ist stattdessen integraler Bestandteil davon. Ab 2000 entwickelte er einen ausgeprägten abstrakten Stil, der von der Figuration und den Objekten ausgeht, aber die Farbfelder, die sich daraus entwickeln, überwinden jeden Bezug zur Lebenswelt.

Die Objekte in seinen Kunstwerken existieren als Impressionen, als Farbfelder, die zu Interpretationen auf der Grundlage von Gefühlswerten und Empfindungen einladen. Die Atmosphäre leitet den Betrachter dazu an, das Wesen der Objekte zu genießen, anstatt ihre realistische Darstellung.

SatOne distanziert sich vom Privileg der Interpretation – er eröffnet ein breiteres Spektrum möglicher Bedeutungen und überlässt es den Betrachtern, die für sie relevanteste zu erspüren. Künstler wie SatOne, die von der Wand ins Atelier gehen, fördern das experimentelle Potenzial dieses Stils und bringen ihn dem zeitgenössischen Empfinden und auch jüngeren Generationen von Straßenkunstpublikum näher.

+

Kunstdruck #8

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#8) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Stone Age Kids (SAK)

Die STONE AGE KIDS ist eine legendäre Bombenbesatzung aus München im Wilden Westen Deutschlands, die 1987 gegründet wurde. Die bis heute aktive Besatzung besteht aus 15 Mitgliedern.

Beim Scalefestival werden NEON, LANDO, SCOUT und SCUM den ehrenvollen Namen dieser zeitlosen Crew vertreten.

Alle vier Künstlerinnen und Künstler sind von 1983 bis 1986 Teil von munichs oldschool hardcore stylewritingmovement. Nachdem sie zwei Jahrzehnte lang getrennte Wege gegangen sind und verschiedene Karrieren im Bereich der Schaffung visueller Illusionen entwickelt haben, kombinieren diese ausgewählten Künstler ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Kraft kooperativer Teamarbeit zu zeigen.

Kunstdruck #9

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#9) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

DAIM (Mirko Reisser)

Geboren 1971 in Lüneburg, Deutschland.

1989 sprühte Mirko Reisser seine ersten Werke. Bereits 1990 realisierte er seine ersten Auftragswerke.

1991, gleich nach dem Abitur, begann er als freischaffender Künstler zu arbeiten und nannte sich DAIM.

Er studierte Bildende Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern.

1999 gründete er zusammen mit den Künstlern Gerrit Peters und Heiko Zahlmann die Atelierkooperation getting-up in Hamburg.

„Das Programm von DAIM umfasst sowohl die Konstruktion als auch die Dekonstruktion eines Wortes (irgendwann, zwischen den Prozessen des Glühens und des Auslöschens, taucht es aus einer synästhetischen Sphäre auf) und offenbart, dass es aus dem Nichts entstanden ist und immer kurz davor steht, wieder darin zu verschwinden.

DAIM-Graffitis können als fixierte Bilder einer Wortformation gesehen werden, die sich ständig neu zusammenzusetzen droht, den Zugang verwehrt, sich den Anforderungen der Greifbarkeit entzieht und dadurch frei und souverän bleibt“. Arne Rautenberg

„Den Charakter der Buchstaben formen und gleichzeitig das Eigene entdecken“, lautet sein Diktum.

www.daim.org

+

Kunstdruck #10

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#10) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Jana & JS (Jana & Jean-Sébastien Philippe)

JS geboren 1981 in Paris, Jana geboren 1985 in Salzburg

Die österreichischen und französischen Straßenkünstler jana & js malen seit 2006 gemeinsam.

Die beiden schaffen polychrome Schablonenmalereien in den unterschiedlichsten Größen. Die Schablonen, die hauptsächlich auf ihren persönlichen fotografischen Arbeiten basieren, scheinen auf ihre Umgebung zu reagieren und mit ihr zu interagieren. Meist inspiriert von der Stadt und den Menschen, die dort leben, verschmelzen in ihren Gemälden urbane Landschafts- oder Architekturdetails mit Porträts und hinterfragen den Platz des Menschen in den modernen Städten. Inspiriert von dem Ort, an dem sie ihre Arbeit platzieren, konzentrieren sie sich nun auf Nostalgie, Melancholie. Nachdem sie einige Zeit in Madrid verbracht haben, wo sie sich kennen gelernt haben, und ein paar Jahre in Paris gelebt haben, sind jana & js nun in Salzburg, Österreich, sesshaft geworden.

www.janaundjs.com

Kunstdruck #12

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#11) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Stone Age Kids (SAK)

Die STONE AGE KIDS ist eine legendäre Bombenbesatzung aus München im Wilden Westen Deutschlands, die 1987 gegründet wurde. Die bis heute aktive Besatzung besteht aus 15 Mitgliedern.

Beim Scalefestival werden NEON, LANDO, SCOUT und SCUM den ehrenvollen Namen dieser zeitlosen Crew vertreten.

Alle vier Künstlerinnen und Künstler sind von 1983 bis 1986 Teil von munichs oldschool hardcore stylewritingmovement. Nachdem sie zwei Jahrzehnte lang getrennte Wege gegangen sind und verschiedene Karrieren im Bereich der Schaffung visueller Illusionen entwickelt haben, kombinieren diese ausgewählten Künstler ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Kraft kooperativer Teamarbeit zu zeigen.

Kunstdruck #12

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#12) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Stone Age Kids (SAK)

Die STONE AGE KIDS ist eine legendäre Bombenbesatzung aus München im Wilden Westen Deutschlands, die 1987 gegründet wurde. Die bis heute aktive Besatzung besteht aus 15 Mitgliedern.

Beim Scalefestival werden NEON, LANDO, SCOUT und SCUM den ehrenvollen Namen dieser zeitlosen Crew vertreten.

Alle vier Künstlerinnen und Künstler sind von 1983 bis 1986 Teil von munichs oldschool hardcore stylewritingmovement. Nachdem sie zwei Jahrzehnte lang getrennte Wege gegangen sind und verschiedene Karrieren im Bereich der Schaffung visueller Illusionen entwickelt haben, kombinieren diese ausgewählten Künstler ihre Fähigkeiten und Erfahrungen, um die Kraft kooperativer Teamarbeit zu zeigen.

Kunstdruck #13

750€

Format: 60x80cm, Druck auf Pape, ungerahmt

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#13) aus und geben Sie den Betrag für Ihr Lose-Paket an.

Okuda

Geboren 1980 in Spanien. Lebt und arbeitet in Madrid, Spanien.

Abschluss mit einem Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst an der Universität Complutense in Madrid.

Seine großformatigen Wandmalereien und Straßenskulpturen dominieren Parks und Plätze in Städten auf der ganzen Welt.

Sein Werk könnte als Pop-Surrealismus mit einer klaren Essenz von Straßenformen kategorisiert werden. Es wirft Fragen über den Existenzialismus, das Universum, das Unendliche, den Sinn des Lebens und die Widersprüche der falschen Freiheit des Kapitalismus auf und zeigt einen Konflikt zwischen der Moderne und unseren Wurzeln.

„Meine Kunst spiegelt meine Liebe zur Metamorphose wider. Indem ich mit Form und Gestalt spiele, hebe ich diese Gegenüberstellung innerhalb meiner Figuren hervor, indem ich ihre Formen und Persönlichkeiten vermische.

Ich verwende Farben als Symbol des Lebens und der natürlichen Welt, während die Grauskala in meinen Gemälden Zement, Tod, Staub und das Material der klassischen Skulpturen darstellt. Ich bin ständig herausgefordert, ein harmonisches Gleichgewicht der Grauskala mit meiner lebhaften Palette zu finden“.

www.okudart.es

+

#14

Mit dem Erwerb der Lose spenden Sie direkt und zu 100% in den Corona Fund Education Healthcare

In dem nachfolgenden Formular wählen Sie bitte die Kunstdrucknummer (#14) aus und geben Sie den Betrag (1000€) für Ihr Lose-Paket an.