Neu erschienen: CHANGE – unser aktuelles Stiftungsmagazin

Nov. 2020

Warum CHANGE? In diesem Jahr hat sich durch Covid-19 vieles in unserem Leben verändert – auch die Arbeit der Stiftung. Neue Projekte zu realisieren, war kaum möglich, der Fokus verlagerte sich auf Hilfsmaßnahmen für die Kinderhäuser, die durch die Krise in Existenznot gerieten. Dafür haben wir kurzfristig unseren Corona Fund Education Healthcare ins Leben gerufen. Wie wir damit bereits helfen konnten, darüber berichten wir im Magazin.

Doch auch die Stiftung selbst hat sich verändert! Sie ist gewachsen und hat sich klarer positioniert, um noch erfolgreicher zu arbeiten, um noch mehr Kindern und Jugendlichen Zugang zu Bildung zu verschaffen und ihnen damit die Chance auf ein besseres Leben zu geben. Die Weiterentwicklung der Stiftungsmarke ist schon im Namen, Logo und Claim zu sehen. Mehr dazu erzählt Angelika Jacobi im Interview zur neuen Marke.

PATRIZIA Foundation_Angelika Jacobi

Angelika Jacobi präsentiert das neue Logo.

Als Unternehmen durch Corporate Social Responsibility die Welt verändern – wie das geht, erklärt Prof. Schlegelmilch von der WU Wien in unserem Experteninterview. Und die Umsetzung in die Praxis zeigt das Engagement der Funk-Gruppe als CSR-Partner für unser Projekt in Indien, wo wir in Govindpur gemeinsam einen Kindergarten für 100 Kinder errichten.

Wir sind sehr gespannt auf Ihre Meinung zur neuen Ausgabe. Geben Sie uns Ihr Feedback, entweder per E-Mail an info@patrizia.foundation oder über unser Feedback-Formular.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Stiftungsteam!

 

Komplette Ausgabe von CHANGE als E-Magazin:

CHANGE_Titelseite_DE

Alle weiteren Ausgaben unseres Stiftungsmagazins finden Sie hier.